3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
14.01.2013 / Feuilleton / Seite 13

Die Möglichkeit von Intimität

Lyrikschau: Das aufgeräumt-pathetische Debüt des Levin Westermann

Kristoffer Cornils
Die Art und Weise, in der wir mittlerweile kommunizieren, läßt sich am besten aus dem Modus ablesen, in dem wir in den sozialen Netzwerken unser Innenleben nach außen kehren. Wir offenbaren uns in personalisierter oder anonymisierter Form; unsere Wahrnehmung, Gedanken und Gefühle könnten wir theoretisch zum Ausdruck bringen, ohne uns überhaupt als reale Person zu outen. Natürlich spiegelt sich das in der Sprache wider: Entweder gewinnen die aus der Anonymität heraus abgefeuerten Aussagen an Schärfe, oder aber sie werden, wenn wir uns als die offenbaren, die wir sind, aus Selbstschutz diffuser.

»die genauigkeit der worte schwindet«, bringt Levin Westermann das letztere Phänomen in einem seiner Gedichte auf den Punkt und denkt dies weiter: »wir erfinden eine neue art von schweigen«. Es stehen sich gegenüber: die Möglichkeit von Intimität einerseits und eine rigide Form von Distanzierung andererseits.

Das sind die hellsichtigsten Verse in »unbekannt verzog...



Artikel-Länge: 3302 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!