3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 6. August 2021, Nr. 180
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
14.01.2013 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Wenigstens ein Argument

- Zu jW vom 10. Januar: »Eine große Nummer«

Ich bin kein Freund von Jakob Augstein. Ob er es verdient hat, ihn einen »bedeutungslosen, mit gebrauchten Argumenten hantierenden (?), intellektuell unterbelichteten Kolumnisten« zu nennen, kann ich mangels näherer Kenntnis seiner Kolumnen nicht beurteilen. Allerdings hätte ich gern wenigstens das eine oder andere, meinetwegen auch »gebrauchte« Argument für dieses Verdikt. Leider verzichtet Klaus Bittermann darauf, uns ein solches anzubieten. Und leider läßt er uns auch nicht wissen, ob er das Urteil des »gesamten Feuilletons«, Augstein sei kein Antisemit, für berechtigt hält. Oder eben nicht. Und warum.

Bleibt die Erkenntnis, daß der gewiß bedeutende, intellektuell belichtete Kolumnist Bittermann –von dem so erhellende Auskünfte stammen wie die, daß »der ungewöhnlich gute Film (über die Arendt) es ausgezeichnet [verstehe], die Balance zwischen Alltäglichem und dem Niveau der int...



Artikel-Länge: 7036 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!