75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 15. August 2022, Nr. 188
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.01.2013 / Ausland / Seite 1

Anklage gegen Vergewaltiger erhoben

Indien: Prozeßbeginn in Delhi. Behörden und Angehörige des Opfers wollen Todesstrafe

Nach der tödlichen Vergewaltigung einer jungen Studentin in Indien sind fünf der mutmaßlichen Täter am Donnerstag angeklagt worden. Sie sollen die 23jährige im Dezember mißhandelt und anschließend nackt aus einem fahrenden Bus geworfen haben. Die Behörden fordern für die Beschuldigten im Alter von 19 bis 33 Jahren die Todesstrafe. Ihnen wird neben der Vergewaltigung unter anderem Mord, Menschenraub und Vernichtung von Beweismaterial vorgeworfen. Auch der Vater des Opfers forderte für die Täter den Tod durch den Strang. Eine Hinrichtung durch Erhängen wird in Indien nur sehr selten vollstreck...

Artikel-Länge: 1885 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €