75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.01.2013 / Feuilleton / Seite 13

»Wie fühlt sich das an?«

Es geht immer ums Geld: »Paradies Liebe«. Ein Gespräch mit Regisseur Ulrich Seidl

Nikolaus Korber
Ulrich Seidl ist ein österreichischer Regisseur, dessen Spielfilme oft einen starken dokumentarischen Charakter haben bzw. dessen Dokumentarfilme sehr ausgeprägt inszeniert wirken.

»Paradies Liebe« ist der erste Teil einer geplanten »Paradies«-Trilogie, die die Gesuichte dreier Frauen anhand ihrer Urlaubsreisen erzählen soll.

In Ihrem neuen Film »Paradies Liebe« erzählen Sie von der Reise einer österreichischen Sextouristin nach Kenia. Warum spielt der Film in Afrika?

Ich habe Afrika ausgewählt, weil ich finde, daß Afrika geschichtlich, aber auch in der Jetzt-Zeit, sehr nahe an Europa ist und daß wir da Verantwortung tragen und das miteinander verbunden ist. Und ich habe mich für Kenia entschieden, weil es ein sehr schönes Land ist, aber eben auch ein schreckliches.

Die Welt der »Beachboys«, die da am Strand stehen und ihre Dinge anbieten, habe ich mir genau angesehen. Wie leben die, was wollen die, wie schauen ihre Familien aus? Und dann mußte ich ja D...


Artikel-Länge: 7261 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €