Gegründet 1947 Dienstag, 21. Januar 2020, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
31.12.2012 / Ansichten / Seite 8

Hans im Glück des Tages: Tagesspiegel

Hans tauschte seinen Goldklumpen gegen ein Pferd, das gegen eine Kuh usw. ein, bis er einen Schleifstein hatte, der ihm in den Brunnen fiel. Nachzulesen in Grimms Märchen. Journalistengold sind heute DDR-Akten: Wer eine hat, kommt auf Seite eins, dann wird getauscht. So passiert es derzeit zwei Leutchen vom Berliner Tagesspiegel. Der titelte am Freitag: »West-Pharmafirmen experimentierten in der DDR. 168 Medikamentenstudien in den 80er Jahren/Viele Probanden in Ostdeutschland waren offenbar ahnungslos«. Auf Seite zwei sind die Zonen-Patienten schon »ahnungslos« ohne einschränkendes »o...

Artikel-Länge: 1863 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €