3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
21.12.2012 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Pleiteangst im Paradies

Nach Griechenland soll jetzt Zypern »gerettet« werden. Einem Zeitungsbericht zufolge verlangt Internationaler Währungsfonds Schuldenschnitt

Klaus Fischer
Von den Dominosteinen im Euro-Raum, wackelt derzeit Zypern. Während Griechenland vermutlich bis zum Jahresanfang 2013 dank Stützungsmaßnahmen der Troika (EU-Kommission, Europäische Zentralbank EZB, und Internationaler Währungsfonds IWF) stabilisiert worden ist, gestaltet sich die »Rettung« der Inselrepublik plötzlich schwierig. Einem Zeitungsbericht zufolge verlangt der IWF einen Schuldenschnitt. Damit soll eine Pleite des nicht nur bei russischen »Bisnessmen« beliebten Steuerparadieses vermieden werden. Der Vorstoß der Washingtoner Organisation setzt die Euro-Länder unter Druck, die sich eifrig bemüht hatten, das nächste Leck ihres angeschlagenen Währungsdampfers zu schließen. Deren bislang geplantes Hilfspaket wolle der Fonds in seiner konkreten Form nicht mittragen, berichtete die Süddeutsche Zeitung am Donnerstag.

Ohne einen Schuldenschnitt werde Zypern nach Ansicht des IWF auch nach Abschluß von »Reformen« nicht in der Lage sein, seine Zinslast zu t...

Artikel-Länge: 4849 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!