Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
17.12.2012 / Feuilleton / Seite 13

Planeten umkreisen

Ein Berliner Soliabend für die jW

»Ich will rot«, hat Rio Reiser einmal gesungen, »rot wie die Liebe, rot wie ein Ausweg aus der Not«.

Am Samstag abend veranstaltete die DKP Berlin zusammen mit dem Verein El Cultrún ein Solidaritätskonzert für die junge Welt. Im Münzenbergsaal im ND-Gebäude trat der Hans-Beimler-Chor auf, und seine rund 20 Mitglieder hatten alle etwas Rotes an: Bluse, Krawatte, Stiefel, Halstuch oder Shirt. Gesungen wurden Kampflieder-Evergreens wie »Halt stand, rotes Madrid«, »El Pueblo Unido« oder »Grandola, Vila Morena«.

Es folgte das bolivianische Trio Tinkunaku in orange-rot gestreiften Ponchos mit gut abgehenden Volksliedern, die sie spielten wie Rockabilly-Raketen. Der Mann an der Big-Beat-Pauke bediente gleichzeitig die Panflöte, seine Kollegen spielten eine kleine und eine normale Gitarre. Für das sehr aufmerksame Publikum war das fast schon zu schwungvoll. Aber es war die beste Band des Abends. Ein Lied hieß auf deutsch übersetzt »aua, aua, ...



Artikel-Länge: 2941 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €