11.12.2012 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

Metaller für Kurswechsel

IGM fordert politische Wende: Hin zu guter Arbeit und ökologischem Wandel

Die Industriegewerkschaft Metall hat auf ihrem »Kurswechsel-Kongreß« in der vergangenen Woche in Berlin eine soziale Wende eingefordert. »Wir werden die Politik daran messen, ob sie den Kurswechsel in Wirtschaft und Gesellschaft mit Investitionsoffensiven, sicheren Arbeitsbedingungen und ökologischem Denken umsetzt«, erklärte ihr Erster Vorsitzender Berthold Huber am Freitag vor den Teilnehmern des Treffens in Berlin. Bemerkenswert war, wie die Metallgewerkschafter die gegenwärtigen Probleme in einem internationalen Kontext beschreiben und nach Alternativen suchen. »Weltweite Megatrends bestimmen heute die Arbeits-...

Artikel-Länge: 1957 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe