75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.11.2012 / Inland / Seite 8

»Bei einer Überziehung wird im großen Stil abgezockt«

Gesetzentwurf der Linksfraktion in Hessen: Sparkassen sollen den Zinssatz für Dispokredite drastisch senken. Ein Gespräch mit Janine Wissler

Gitta Düperthal
Janine Wissler ist Vorsitzende und wirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke im hessischen Landtag

Sparkassen und Banken kassieren bei einer Kontoüberziehung im Schnitt zwölf Prozent Dispo-Zinsen – sie treiben damit Menschen mit geringem Einkommen oft in die Überschuldung. Ihre Fraktion hat deshalb in den hessischen Landtag einen Gesetzentwurf eingebracht, um diese Zinsen zu begrenzen – welche Personenkreise sind davon betroffen?

Darunter leiden vor allem Erwerbslose, Familien mit Kindern und Selbstständige. Das belegt eine im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz erstellte Studie zur Höhe der Dispozinsen. Besonders hart sind diejenigen betroffen, die am Monatsende zu wenig Geld haben und aus Not ihr Konto überziehen müssen. Gerade jetzt zum Jahresende müssen viele Rechnungen bezahlt werden.

Wer sein Konto ein Jahr lang um etwa 1000 Euro überzieht, muß beispielsweise etwa 120 Euro zah...


Artikel-Länge: 3976 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €