3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
27.11.2012 / Inland / Seite 5

Namedropping verweigert

Linke-Chefs Kipping und Riexinger setzen auf sozial-ökologische Inhalte statt öffentlicher Personaldebatten. Die Partei sei »gebranntes Kind«

Claudia Wangerin
Einen gesetzlichen Mindestlohn von zehn Euro pro Arbeitsstunde, ein Kurzarbeitergeld mit Bildungskomponente, fünf Milliarden Euro pro Jahr für gesundes Essen an Schulen und Kitas und Investitionen in den barrierefreien öffentlichen Nahverkehr – dies und mehr haben die Vorsitzenden der Partei Die Linke am Montag in Berlin als »Bausteine für ein sozial-ökologisches Konjunkturprogramm« vorgestellt. »Wir legen als einzige Partei ein Konjunkturprogramm vor, das Beschäftigungssicherung und ökologischen Umbau verbindet«, hob Parteichefin Katja Kipping hervor.

Beschlossen wurde dies am vergangenen Wochenende in der sogenannten »Elgersburger Runde«, bei der die Landesvorsitzenden und Landessprecher sowie Mitglieder der Fraktionsvorsitzendenkonferenz mit dem geschäftsführenden Parteivorstand zur Beratung zusammenkamen. Finanziert werden soll der Gesamtaufwand von rund 20 Milliarden Euro pro Jahr durch Einführung einer Vermögenssteuer von einem Prozent oberha...

Artikel-Länge: 4363 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!