Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 19. Oktober 2021, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
19.11.2012 / Sport / Seite 16

Blutgrätsche

Die Wahrheit über den 12. Spieltag der Fußball-Bundesliga der Männer

Klaus Bittermann
Mit einem Glas Sekt und sechs Austern bereiteten Wiglaf Droste und ich uns auf das Spiel gegen Greuther Fürth vor, denn auch wenn ein Spiel gegen den Tabellenletzten nach reiner Formsache aussieht, weiß jeder nur zu genau, daß einem gerade die Tabellenletzten das Letzte abverlangen können, und so war diese besondere Maßnahme natürlich absolut nötig, um erst gar keine Zweifel aufkommen zu lassen, man würde diesem Spiel nicht die nötige Aufmerksamkeit schenken.

Und tatsächlich ging es gleich rasant zur Sache, denn schon in der dritten Minute tänzelte der sensationell aufgelegte Götze durch die Fürther Verteidiger, die sich selbst im Weg standen, und spielte dann in höchster Bedrängnis auf Lewandowski. Führung. Nur eine Minute später standen die Dortmunder den Fürther Verteidigungskünsten in nichts nach und ließen nach einem Steilpaß Stieber freien Lauf, der sich mit einem feinen Lupfer über Weidenfeller bedankte. Ausgleich. Und schon hatte die gute Laune e...

Artikel-Länge: 3349 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €