Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Oktober / 1. November 2020, Nr. 255
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
14.11.2012 / Kapital & Arbeit / Seite 9

»Business as usual«

Euro-Krise, war da was? Deutscher Außenhandel steht vor goldenen Zeiten. China, USA und Rußland sind neue Wachstumsmärkte. Größte Sorge Protektionismus

Johannes Schulten
Es geht uns heute so gut wie nie zuvor«. Anton F. Börner, Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) und somit Sprecher der deutschen Exportwirtschaft ist zufrieden. Allen OECD-Warnungen vor einer anstehenden Rezession zum Trotz, prophezeite Börner am Dienstag in Berlin dem hiesigen Außenhandel ein neues Allzeithoch. Für 1,1 Billionen Euro werden deutsche Unternehmen in diesem Jahr Maschinen, chemische Erzeugnisse oder Fahrzeuge ausführen. Das ist ein Anstieg von vier Prozent gegenüber dem Rekordjahr 2011. Die Einfuhren legen um drei Prozent auf 929 Milliarden Euro zu. Ungeachtet der Kritiken der EU-Nachbarn setzt Deutschland auch 2012 seinen Sonderweg deftiger Exportüberschüsse konsequent fort. Der Außenhandelsüberschuß wird demnach 2012 um zehn Prozent auf 174 Milliarden Euro ansteigen.

Verantwortlich für Bestwerte sind die Absätze in Übersee. Die große Nachfrage aus Ostasien und den USA hätten die teils starken Einbu...

Artikel-Länge: 4530 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €