Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
06.11.2012 / Feuilleton / Seite 13

Marathon für »Verrückte«

Konzerthausorchester-Chef Iván Fischer bietet lebendige Klassik

Sigurd Schulze
Wenn Iván Fischer zum Marathon ruft, werden keine Straßen gesperrt, gibt es keine Dopingkontrollen, und es fällt auch keiner um. Fischer ist der neue Chefdirigent des Konzerthausorchesters Berlin. Von neuen Chefdirigenten, Intendanten, Schauspieldirektoren und so weiter werden neue Ideen erwartet. Fischer ist darum nicht verlegen. Seine öffentlichen Generalproben für Leute, die sich keine Konzertkarte kaufen können, sind im Musikleben nichts Neues, in Berlin mit seinen acht professionellen Orchestern aber doch.

Nun also der Beethoven-Marathon am Sonnabend (10.11.) von 11 bis 23 Uhr. 12 Stunden lang können »Verrückte« in allen Sälen Beethoven hören. Wenn man Glück hat, sagt...

Artikel-Länge: 2136 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €