75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.10.2012 / Kapital & Arbeit / Seite 2

»Sie und ich zahlen 2,7 Milliarden hinzu«

Energiesubventionen für Großunternehmen im Wert von fast zehn Milliarden Euro im Jahr. Ein Gespräch mit Sarah Rieseberg

Wladek Flakin
Sarah Rieseberg ist ­Expertin für ­Klimapolitik bei Arepo Consult

Vergangene Woche kam die Nachricht, daß Großunternehmen 2013 über 800 Millionen Euro bei den Netzentgelten sparen. Konkret bedeutet es, daß sie niedrigere Strompreise zahlen – kleinere Unternehmen und private Verbraucher müssen also entsprechend mehr zahlen. Wie viele Subventionen bekommt die Großindustrie?

In einer Studie hatte Arepo Consult für 2012 geschätzt, daß sich die Entlastungen für Energiekosten und Emissionszertifikate auf 9,2 Milliarden Euro belaufen werden. Für 2013 wird sich diese Summe in Anbetracht der Ausnahmen beim Erneuerbaren-­Energien-Gesetz (EEG) und Netzentgelten noch erhöhen.

Viele der Ausnahmen waren schon in den ursprünglichen Gesetzen – also EEG, Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz und Ökosteuer – von der rot-grünen Bundesregierung vorgesehen. Seitdem wurden die Ausnahmen in regelmäßigen Abständen erweitert, und mit steigenden Rohstoffpreisen steigen au...


Artikel-Länge: 4580 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €