75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.10.2012 / Ausland / Seite 2

Bildungsproteste in Italien

Zehntausende demonstrieren gegen Kürzungen

Micaela Taroni, Rom
Hände weg von unserer Zukunft!« ist auf dem Plakat der 21jährigen Architekturstudentin Antonella De Lazzaris zu lesen, die am Freitag mit Tausenden Kollegen, Schülern und Lehrern in Rom auf die Straße gegangen ist, um gegen die Regierung Monti zu protestieren. »Das Kabinett hat das ganze Bildungswesen drastischen Kürzungen unterzogen. Universitäten werden lebenswichtige Ressourcen entzogen, während die internationale Finanz floriert und die Kontrolle in ganz Europa übernimmt. Wir sind verzweifelt. Mit einer Jugendarbeitslosigkeit von 35 Prozent haben wir keine Zukunft mehr in Italien«, klagt Antonella.

In allen größeren italienischen Städten sind Studierende auf die Straße gegangen, um gegen die drastischen Einsparungen der Regierung Monti im Bildungswesen zu demonstrieren. Etwa 10000 waren es allein in Rom. Auch aus anderen größ...

Artikel-Länge: 2617 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €