75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.10.2012 / Ausland / Seite 7

Ultimatum abgelaufen

Peru: Neue Protestwelle gegen Bergwerksprojekte

Anne Grit Bernhardt
Im nordperuanischen Departement Cajamarca kommt es seit Anfang der Woche erneut zu Protesten gegen das Gold- und Kupferbergwerk »Minas Conga«. Am Montag begaben sich Studierende der Staatlichen Universität von Cajamarca und Bewohner aus Bambamarca und Celendín zu den von dem Bergbauprojekt bedrohten Bergseen, wo sie ein Protestcamp errichteten. Trotz Kälte und Regen wollen sie auf 4000 Meter über dem Meeresspiegel solange ausharren, bis die Bauarbeiten beendet würden.

Verschiedene soziale Organisationen hatten dem Unternehmen Minera Yanacocha bis zum 8. Oktober Zeit gegeben, um die Maschinen aus dem Conga-Gebiet abzuziehen und die Baumaßnahmen für »Minas Conga« einzustellen. Doch Minera Yanacocha ignorierte das Ultimatum und führt die Konstruktion verschiedener Wasserreservoirs fort, die Voraussetzung für die Bergbauanlage sind. Dies löste die neue Protestwelle aus.

Rund 500 Polizisten wurden unterdessen zu den Seen geschickt, um die Sicherung des Priva...



Artikel-Länge: 3145 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €