75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.10.2012 / Sport / Seite 16

Der moderne Hausbau

Carl Zeiss Jena schlägt sich wacker durch die Regionalliga Nordost

Bernhard Spring
Nein, da war von Anfang an der Wurm drin. Erst wackelte in Zwickau die Gästetribüne, sodaß das Auftaktspiel zwischen dem Absteiger aus Thüringen und dem sächsischen Aufsteiger um einige Wochen verschoben werden mußte. Und dann kamen die Jungs aus Jena um Trainer Petrik Sander in ihren ersten zwei Partien jeweils nicht über ein Unentschieden hinaus. Vom Berliner AK 07 ließen sie sich sogar eine 2:0-Führung aus der Hand nehmen.

Der gute, alte FC Carl Zeiss Jena hinkte somit einen Spieltag hinterher und dümpelte nicht nur deshalb noch auf dem 13. Platz, in Sichtweite der Abstiegsränge. Kein besonders guter Start in die neue Liga, vor allem, da nicht wenige Fans (und Kritiker) die Jenaer noch drittklassig geglaubt und die Regionalliga Nordost eher als ein kurzes Intermezzo denn als neue Heimat der Thüringer verstanden hatten. Trainer Sander blieb entspannt: Entwicklungen im Team waren ihm wichtiger als der Tabellenplatz.

Die Siege gegen die Union Berlin II ...



Artikel-Länge: 3116 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €