75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
09.10.2012 / Feuilleton / Seite 12

Ganz einfach: ohne Gott

Punk, Feminismus und Kuba: Heute beginnt in Frankfurt/Main die GegenBuchMasse

Gitta Düperthal
Abseits des kommerziellen Eventimus der Frankfurter Buchmesse, die am Mittwoch beginnt, findet in derselben Stadt auch dieses Jahr wieder die GegenBuchMasse statt, die schon heute startet. Traditionell stellt dort eine Reihe kleiner, unabhängiger und quer zum Mainstream befindlicher Verlage mit ihrem motzigen Programm ambitionierter Aufklärung vor. Vom Linksintellektuellen über den Punk bis zum Salonrevoluzzer oder dem neugierigen Buchmessenbesucher, der über den eigenen Tellerrand hinausschauen will: Wer immer von den gesitteten Pfaden der Buchmesse abweichen und sich ins Milieu der Skeptiker, Aufklärer und Kapitalismuskritiker begeben will, ist an den linksalternativen Orten der GegenBuchMasse willkommen. Beispielsweise im Club Voltaire, wo die Revolte 1967/68 ihre Demos vorbereitete, im »Faites votre jeu!«, einem von jungen Antifas besetzter Exknast, mitten in der Stadt, oder im Bockenheimer Selbstverwaltungszentrum Café ExZess.

Im letzteren kann man ...

Artikel-Länge: 4583 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €