Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. August 2019, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
06.10.2012 / Inland / Seite 5

»Massenblockaden sind nötig«

Magdeburg: Bündnis ruft zu zivilem Ungehorsam gegen Neonaziaufmarsch im Januar auf

Susan Bonath
Wir werden blockieren!«, mobilisiert das Bündnis »Magdeburg Nazifrei« derzeit auf Hochtouren. Denn in gut drei Monaten, am 12. oder 19. Januar, wollen erneut mehr als 1000 Neonazis durch Sachsen-Anhalts Landeshauptstadt marschieren, um an die Bombardierung Magdeburgs durch alliierte Truppen am 16. Januar 1945 zu erinnern und »deutscher Opfer zu gedenken«. Für 2013 rufen Antifaschisten erstmals zu Massenblockaden auf.

Am 14. Januar 2012 glich Magdeburg einer Festung: Die Polizei hatte die Route der Neofaschisten mit Hamburger Gittern komplett abgeriegelt. Hunderte Beamte aus verschiedenen Bundesländern sparten nicht mit »präventiven Personalkontrollen« bei Antifaschisten. Blockadeversuche löste die Polizei umgehend auf und setzte auch Pfefferspray ein. Rund 1300 Neonazis marschierten ungehindert, vorbei an eingekesselten Gegendemonstranten und der vom »Bündnis gegen Rechts« auf dem Breiten Weg organisierten »Meile der Demokratie«. »Das soll sich so nicht ...

Artikel-Länge: 3937 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €