Tageskonferenz: Der Bandera-Komplex
Gegründet 1947 Sa. / So., 30. September/ 1. Oktober 2023, Nr. 228
Die junge Welt wird von 2732 GenossInnen herausgegeben
Tageskonferenz: Der Bandera-Komplex Tageskonferenz: Der Bandera-Komplex
Tageskonferenz: Der Bandera-Komplex
29.09.2012 / Schwerpunkt / Seite 3

»Von 450 Euro kann man nicht leben«

Weniger Geld, weniger Stunden und jeden Sommer arbeitslos: Vertretungslehrer zur Mangelverwaltung in Griechenland eingesetzt. Ein Gespräch mit Martha Vassiliadis

Daniel Bratanovic
Martha Vassiliadis (34) lebt in Athen und arbeitet vertretungsweise als Deutschlehrerin

Sie sind Vertretungslehrerin für Deutsch in Griechenland, waren im September aber zum Praktikum im Büro der Linke-Abgeordneten Gesine Lötzsch im Bundestag. Wie kam es dazu?

Das geht auf eine zufällige Begegnung zurück. Mein Vater ist Mitglied im Nationalkomitee für die Entschädigungsforderungen der Opfer der deutschen Verbrechen im Zweiten Weltkrieg. Gesine Lötzsch veranstaltet m...

Artikel-Länge: 5172 Zeichen

Alle Inhalte jederzeit lesen? Das geht mit dem Onlineabo. Qualitativ hochwertiger Journalismus kostet Geld. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern. Testen Sie jetzt unverbindlich den Onlinezugang für drei Monate zum Preis von 18 Euro!«

Weitere Aboangebote für Sie: www.jungewelt.de/abo.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €