3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
28.09.2012 / Feuilleton / Seite 12

Im Panoptikum

Kreuzberger Notizen

Eike Stedefeldt
Am Oranienplatz 2 hat die Firma asisi GmbH ihren Sitz, eingetragen beim Handelsregister Amtsgericht Charlottenburg unter HRB 116054 B, Umsatzsteuer ID-Nr. DE 244 082 809. Benannt wurde sie von und nach Yadegar Azizi Namini, ihrem 1955 in Wien geborenen, in Leipzig beschulten, in Dresden zum Architekten und in Berlin (West) zum Kunstmaler ausgebildeten persisch-stämmigen Geschäftsführer. Gegenstand der Geschäftstätigkeit sind virtuelle Realitäten. Der Idealkunde ist möglichst wenig vertraut mit der historischen Realität des jeweiligen Sujets, aber großbild-affin sowie willens und in der Lage, Einzeltickets für bis zu 13 Euro käuflich zu erwerben. Aus diesem Minimal-Anforderungsprofil destilliert der Marktforscher als 1A-Zielgruppe »Touristen« und als 1A-Standorte für die »Panometer« genannten begehbaren Hohlzylinder der asisi GmbH jene Hotspots des Fremdenverkehrs, an denen andere Anbieter den Markt thematisch und infrastrukturell bereits erschlossen haben...

Artikel-Länge: 5344 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!