3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
28.09.2012 / Ausland / Seite 7

Ahmadinedschads Predigt

Irans Präsident beklagt in UN-Rede Verfall moralischer Prinzipien. Kritik an USA aus Südamerika und Afrika

Knut Mellenthin
Mahmud Ahmadinedschad sprach vor der Vollversammlung der Vereinten Nationen, und keiner verließ den Saal. Beim vermutlich letzten UNO-Auftritt des iranischen Präsidenten, dessen Amtszeit im nächsten Jahr endet, verzichteten die Vertreter der westlichen Staaten auf ihr mittlerweile schon zur Routine erstarrtes Empörungstheater. Zwar hatten viele von ihnen, darunter auch Deutschland, nur ihre zweite Mannschaft auf den Platz geschickt, aber die hielten tapfer bis zum Schluß von Ahmadinedschads mehr theologischer als politischer Rede durch. Gar nicht erst erschienen waren die Israelis, die wegen des jüdischen Feiertags Jom Kippur arbeitsfrei hatten. Auch die USA blieben der Rede fern, mit der ausdrücklichen Begründung, daß der Auftritt Ahmadinedschads an diesem Tag »unglücklich« sei. Indessen kam man den iranischen Präsidenten ganz sicher nicht für den Terminplan der UNO verantwortlich machen. Und immerhin kamen am Mittwoch auch 36 weitere Redner zu Wort.

Jo...

Artikel-Länge: 5087 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!