jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
12.09.2012 / Sport / Seite 16

Fred Perrys Erbe

Die Poloshirts sind schon beflockt: Der Schotte Andy Murray gewinnt die US Open

Peer Schmitt
Das Herrenturnier bei den US Open 2012 hatte schon vor dem Finale einiges geboten. Für die Geschichtsbücher gab es den Rücktritt von Andy Roddick zu vermerken; sein letztes Profispiel brachte eine ehrenvolle Viertrundenniederlage gegen Juan Martin Del Potro an jenem Ort, an dem er 2003 seinen einzigen Major-Titel gewann. Dann gab es das unglaubliche Viertelfinale zwischen David Ferrer und Janko Tipsarevic: viereinhalb Stunden Grundlinienschlacht über die Schmerzgrenze hinaus.

Das Finale am Montag abend zwischen Titelverteidiger Novak Djokovic und Andy Murray sollte noch eins draufsetzen. Es wurde das zweitlängste Finale der US-Open-Geschichte. Nur ungefähr eine Minute kürzer als das Rekordfinale 1988 zwischen Mats Wilander und Ivan Lendl, seit dieser Saison bekanntlich der Trainer von Murray. Lendl war offensichtlich das richtige Vorbild: Murray und Djokovic gaben...

Artikel-Länge: 2722 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €