75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 7. Dezember 2022, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.07.2012 / Inland / Seite 5

Wenig Geld, viel Streß

Beschäftigte in Pflegeberufen sind mit Arbeitsbedingungen und Lohn unzufrieden. Gewerkschaftsnahes Institut veröffentlicht Studie

Herbert Wulff
Beschäftigte in Pflegeberufen finden ihre Arbeit zwar zumeist interessant, klagen aber über Streß und miese Bezahlung. Das ist das Ergebnis einer Onlinebefragung des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung. Im Rahmen des Projekts »LohnSpiegel« beteiligten sich daran rund 3550 Pflegekräfte aus verschiedenen Tätigkeitsbereichen.

Insgesamt sind Beschäftigte in Pflegeberufen mit ihrer Arbeit fast so zufrieden wie ihre Kollegen aus anderen Branchen: Während der Gesamtdurchschnitt aller Berufe auf einer Skala von eins (überhaupt nicht zufrieden) bis fünf (in jeder Hinsicht zufrieden) bei 3,4 liegt, bewerten Pflegekräfte ihren Job durchschnittlich mit 3,3. Nur wenige empfinden ihre Arbeit als monoton und langweilig. Allerdings wird die Arbeit sehr oft als stressig und körperlich erschöpfend wahrgenommen – die Werte liegen hier deutlich höher als im Gesamtdurchschnitt.

Sehr unzufrieden sind Pf...



Artikel-Länge: 3438 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk