3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 4. August 2021, Nr. 178
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
17.07.2012 / Schwerpunkt / Seite 3

»Die Ärmsten der Armen«

Spezifische Probleme obdachloser Frauen gehören stärker in den Fokus der Politik. Ein Gespräch mit Carola von Braun

Peter Steiniger
Carola von Braun ist Sprecherin der Überparteilichen Fraueninitiative Berlin – Stadt der Frauen. Die damalige Landes- und Fraktionsvorsitzende der Berliner FDP war 1992 Mitbegründerin des frauenpolitischen Bündnisses

Warum wendet sich Ihre Initiative in jüngster Zeit verstärkt der Situation wohnungsloser Frauen in der Stadt zu?

Die Fraueninitiative Berlin ist ein politisches Netzwerk quer durch die demokratischen Parteien. Wir konzentrieren uns auf solche frauenrelevanten Themen, die nach unserer Auffassung im parlamentarischen Betrieb zwischen Regierung und Opposition regelmäßig zu kurz kommen. Wir haben uns sehr stark mit den Problemen von Arbeitslosigkeit, den Auswirkungen der Hartz-IV-Reformen beschäftigt und so einen Blick darauf, was sich an Verwerfungen in unserer Gesellschaft leider verschärft. Uns fiel auf, daß die weibliche Obdachlosigkeit sichtbar zunimmt. Deshalb sind wir von uns aus auf Projekte für Frauen, wie Wohnheime und Notübernach...

Artikel-Länge: 4261 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!