75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.08.2000 / Inland / Seite 0

Karneval im Sommer

Wahlkampf in Köln um den Posten des Oberbürgermeisters

Philipp Rügemer

»Von OB verstehen Frauen mehr«, lautete ein Slogan der SPD- Kandidatin Anke Brunn. Er wurde auf Druck einiger Genossen wegen der Anspielung auf die Tamponmarke wieder zurückgezogen. CDU-»Fritze« Schramma posiert stadtweit mit Zapfpistole und will anscheinend Sprit im Rathaus verkaufen, denn »bei diesen Benzinpreisen werfen wir das Geld doch wirklich auf die Straße«, verkündet er breit grinsend.

Barbara Moritz von den Grünen beeindruckt auf einem Plakat mit einem ihrer Babyfotos, doch durch den deutlichen Grünstich gleicht sie darauf eher einem Alien. Ihr Spruch: »Zukunft braucht Spielraum«. Erhofft sie sich ihre Stimmen aus dem All?

Der FDP-Mann Ralph Sterck eifert seinem Vorbild Jürgen Möllemann nach. In einem durchsichtigen Container in der Innenstadt versuchte er tagelang, die Passanten auf sich aufmerksam zu machen. So konnte man ihn rund um die Uhr beobachten - Zladdi läßt grüßen.

Eigentlich war schon im September 1999 wie in ganz Nordrhein-Westfalen di...

Artikel-Länge: 5059 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €