75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Januar 2022, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.07.2012 / Ausland / Seite 7

Wettlauf in Naypyidaw

USA schicken Botschafter nach Myanmar und heben Sanktionen auf. Erste Parlamentssitzung für Aung San Suu Kyi. Sorge wegen regionaler Unruheherde

Thomas Berger
Erstmals seit zwei Jahrzehnten sind die USA wieder mit einem Botschafter in Myanmar (Burma) vertreten. Derek Mitchell trat am Mittwoch sein Amt in Naypyidaw an und bekam von Präsident Thein Sein seine Ernennungsurkunde – während am gleichen Tag US-Präsident Barack Obama in Washington die deutliche Lockerung der bisherigen Wirtschaftssanktionen gegen die frühere Militärdiktatur bekanntgab.

US-Außenministerin Hillary Clinton war Ende vergangenen Jahres das erste hochrangige Regierungsmitglied eines westlichen Staates gewesen, das Myanmar besuchte. Bei der Rücknahme der jahrzehntelangen Sanktionen allerdings hat sich Washington Zeit gelassen. Die Entscheidung jetzt entspringt vor allem dem Bemühen, im Wettlauf um die Verteilung des Kuchens bei Investitionen nicht zu spät zu kommen. Amerikanische Firmen dürfen nun ganz offiziell wieder mit burmesischen Partnern Geschäfte machen. Die Regierung in Naypyidaw wird wiederum vermutlich noch in der aktuellen ...

Artikel-Länge: 4046 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €