jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
09.06.2012 / Ausland / Seite 6

Dokument der Veränderung

Autobiographie von Jamal Joseph ist gelungene Einführung in die Geschichte der Black Panther

Mumia Abu-Jamal
Wer heute in den USA als Schüler eine Highschool besucht, der erfährt im Unterrichts kaum etwas über die Geschichte der Black Panther Party (BPP), einer der bedeutendsten radikalen Organisationen des 20. Jahrhunderts. Einer der Gründe dafür ist, daß nur wenige Lehrer sich trauen, die Geschichte der Partei im Unterricht zu behandeln. Zu sehr stehen sie unter dem äußerst repressiven Druck, den Stoff ihrer Lehrpläne zu vermitteln und dann in einer Flut von Tests zu prüfen, ob die Schüler etwas gelernt haben. So wird sichergestellt, daß die Lehrer, aus Furcht zu versagen, den Rahmen der von oben vorgegebenen Lehrpläne nicht verlassen.

Sollte doch der eine oder andere Lehrer Interesse verspüren, diese einflußreiche Periode der afroamerikanischen Geschichte im Unterricht durchzunehmen, dann reicht es eigentlich, die kürzlich veröffentlichte Autobiographie »Panther Baby« von Jamal Joseph zu lesen. Der Autor war Mitglied der New Yorker Ortgruppe der BPP, aber ei...

Artikel-Länge: 3277 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €