08.06.2012 / Inland / Seite 5

Radikal. Hungerstreik für andere Asylpolitik

Sven Ulfig, Würzburg
Würzburg. Aus Protest gegen ihre Behandlung durch die Ausländerbehörde und gegen die deutsche Asylpolitik haben sich in Würzburg zwei weitere Iraner gegenseitig den Mund zugenäht. Das teilte die Gruppe, die seit mehr als 80 Tagen für ihre Anerkennung als politisch Verfolgte kämpft, am Mittwoch mit. Bereits am Montag hat...

Artikel-Länge: 1055 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    16,90 Euro/Monat Soli: 21,90 €, ermäßigt: 10,90 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    37,90 Euro/Monat Soli: 47,90 €, ermäßigt: 27,90 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe