75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.06.2012 / Inland / Seite 2

»Mitunter werden sie ohne Lohn fortgeschickt«

Bauarbeiter am Berliner Hauptstadtflughafen bekommen teilweise nur fünf Euro pro Stunde. Ein Gespräch mit Elisabeth Schroedter

Gitta Düperthal
Elisabeth Schroedter ist Mitglied des Europäischen Parlaments für Bündnis 90/Die Grünen

Sie fordern den brandenburgischen Ministerpräsidenten Matthias Platzeck und den Berliner Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit (beide SPD) auf, »den Lohnbetrug« am immer noch nicht eröffneten Hauptstadtflughafen BER zu beenden. In welcher Weise wird denn den dort Beschäftigten der Lohn vorenthalten?

Die Entsenderichtlinie sieht vor, daß alle Beschäftigten auf Baustellen nach dem gleichen Tarif bezahlt werden. Insofern müssen auch Menschen, die beispielsweise aus osteuropäischen Ländern kommen, den im Baugewerbe ausgehandelten Mindesttarif erhalten. Das aber ist bei vielen von ihnen nicht der Fall. Laut der Beratungsstelle des Deutschen Gewerkschaftbundes (DGB) wurden Beschäftigte aus anderen EU-Staaten über Subunternehmen beschäftigt und haben teilweise nur fünf Euro Stundenlohn bekommen. Mitunter wurden sie ganz ohne Lohn wieder weggeschickt. Das widerspricht der g...

Artikel-Länge: 4401 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €