75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 25. Januar 2022, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.06.2012 / Ausland / Seite 6

Bei Flüchtlingen und Wirtschaftsbossen

Myanmars Oppositionspolitikerin Aung San Suu Kyi besuchte Thailand

Thomas Berger
Die Kameras und Mikrofone der Reporterschar folgten Aung San Suu Kyi während ihrer am Sonntag beendeten sechstägigen Auslandsreise auf jedem Schritt. Sie ist zwar nur eine einfache Abgeordnete und Chefin der wichtigsten Opposi­tionspartei von Myanmar, wurde im benachbarten Thailand aber überall mit einem Interesse empfangen, das sich andere Staatsgäste nur wünschen könnten. Abgesehen von dem Medienhype wurde Suu Kyi von Tausenden erwartet. Allein am Flughafen der Grenzstadt Mae Sot begrüßte sie nach der Landung eine Menge von etwa 5000 Menschen, vorwiegend Flüchtlinge aus Myanmar.

Es war der erste Auslandtrip der Friedensnobelpreisträgerin seit ihrer Freilassung aus dem Hausarrest, in dem sie 15 der letzten 22 Jahre zugebracht hatte. Lange Zeit hatte sich Suu Kyi nicht getraut, ihre Heimat zu verlassen – aus Sorge, die Generäle der früheren Militärjunta oder anfangs auch die neue, nominell zivile Regierung könnten sie eventuell nicht zurückkehrenla...

Artikel-Länge: 3585 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €