75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.06.2012 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Unter Brüdern

Rechtsextreme in Rockerclubs

Diese Doku, mit der wir mittelspät den TV-Abend beginnen, ist nicht ganz aktuell, Jahrgang 2011. Gut daran ist, daß man schon vor einem Jahr wissen konnte, daß an den Rockerbanden nichts romantisches ist. Es handelt sich um organisiertes Verbrechen, das etwa in Hannover mit Billigung höchster gesellschaftlicher Kreise sein dreckiges Geschäft betrieb. Und da wundert es niemanden, daß sogar die Fahnder der deutschen Polizei schon lange auf Verbindungen zur Naziszene stießen.

ZDFkultur, 21.35

Rassismus in Schwedt

Ein Ausländerbeauftragter geht

Ibraimo Alberto war der wohl letzte Schwarze in Schwedt. Als Integrationsbeauftragter der Stadt leistet er viele Jahre wertvolle Arbeit gegen Rechtsextremismus. Nach Jahren feindlicher Angriffe und Morddrohungen gegen seinen kleinen Sohn verließ er die ostdeutsche K...




Artikel-Länge: 2668 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €