75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.06.2012 / Sport / Seite 16

In die Länge gezogen

French Open: Ausdauerrekord und Favoritinnensterben

Peer Schmitt
Vor den Viertelfinals bei den French Open sind von den acht Topfavoritinnen ganze drei übrig: Samantha Stosur, Petra Kvitova und Maria Scharapowa. Serena Williams verlor gleich in der ersten Runde, Marion Bartoli (Halbfinalistin 2011) in der zweiten gegen Petra Martic, Agnieszka Radwanska war in der dritten chancenlos gegen Swetlana Kuznetzowa, die als Siegerin von 2009 nicht in besonders guter Form ist.

Am Sonntag gab Dominica Cibulkova endlich mal einen Riesenvorsprung gegen die Weltranglistenerste Victoria Azarenka nicht wieder ab (wie beispielsweise noch im Frühjahr in Miami), und bestrafte diese für eine mittelmäßige Leistung 6:2, 7:6. Am Montag erwischte es die Titelverteidigerin Li Na. Sie führte gegen die ungesetzte Yaroslawa Shevedova zwar bereits standesgemäß 6:3, 2:0, gewann danach aber unerklärlicherweise kein einziges Spiel mehr. Die allergrößte Überraschung bei diesen an ungewöhnlichen Ergebnissen nicht armen French Open.

Shvedovas Weltran...



Artikel-Länge: 3736 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €