75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 28. Januar 2022, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.05.2012 / Ausland / Seite 2

Kriegsherren in Chicago

Rüstungsausgaben, Afghanistan und Raketenschild Themen des NATO-Gipfels

Am Sonntag hat in Chicago das zweitägige NATO-Treffen begonnen. Im größten Kongreßzentrum der Vereinigten Staaten kommen Vertreter von mehr als 60 Ländern und internationalen Organisationen zusammen, soviel wie noch nie in der über 60jährigen Geschichte der Militärallianz. Drei Themen beherrschen den 25. NATO-Gipfel: Afghanistan nach dem Abzug der Kampftruppen Ende 2014, Rüstungsausgaben in Zeiten der Schuldenkrise und das weltweite Netzwerk von Bündnispartnern.

Sorge bereitet den Kriegsherren der leichte Rückgang der Militärbudgets in einigen Mitgliedsländern. Im vergangenen Jahr senkten die USA ihre Militärausgaben um 1,2 Prozent. Das sei seit 1998 zum ersten Mal ein Rückgang gewesen, stellte das Stockholmer Friedensforschungsinstitut SIPRI vor einem Monat fest. Und in den kommenden zehn Jahren soll der US-Verteidigungsetat um weitere 487 Milliarden Dollar kleiner werden. Auch in Westeuropa wurden vor dem Hintergrund der Finanzkrise Rüstungsausgaben le...

Artikel-Länge: 3117 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €