75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.05.2012 / Feuilleton / Seite 13

Männerflenner

Wiglaf Droste
Im Jahr 1995 erschien in der Edition Tiamat der Band »Die Stunde der Männertränen. Texte auf Papier, Zeichnungen auch« von F.W. Bernstein. Dieses Werk des verehrten Dichters und Zeichners kam mir in den Sinn, als ich, am späteren Samstagabend vor einem asiatischen Imbiß eine Hühnersuppe zu mir nehmend, im öffentlich aufgehängten TV-Apparat allerlei rotgolden gekleidete Fußballspieler sah, die sich hemmungslos ihrer Trauer über ein verlorenes Spiel ergaben. Wie würde die gleichfalls hochverehrte Kollegin Fanny Müller sagen: »Also schön war das nicht.«

Fanny Müller ist aber nicht Benimmlehrerin beim Fußballclub Bayern München, um dessen Spieler es sich bei den händeringenden und heulenden Herren handelte. Das ist bitter für die Bayern, denn eine feine Dame von klarem Verstand könnte den Angestellten dieses Vereins nur von größtem Nutzen sein. Trainer gibt es im Profifußball ja mittlerweile für so ziemlich...

Artikel-Länge: 2842 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €