75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.05.2012 / Sport / Seite 16

München bleibt blau

Schöne Effizienz, dein Name ist Drogba: das Champions-League-Finale

Ambros Waibel
»Ich weiß nicht, ob ich das aushalte«, sagte mein sechsjähriger Sohn vor Beginn des Spiels. Er hatte allerdings einen gefühlt einstündigen Werbeblock in der Birne und einen Vater vor sich, der den ganzen Tag mit ihm nichts Rechtes auf die Reihe bekommen hatte. Der Sohn zog sich also ins Spielzimmer zurück und war sich in dieser weisen Entscheidung einig mit der Frau der Stunde, der dummen und häßlichen (das wird man ja wohl noch sagen dürfen) Frau Homburger von der FDP: »Das guck’ nicht. Ich hasse Bayern München«, hatte die FDP-Frau der dpa gezwitschert und damit eine Menge dumpfer Gefühle auf sich gezogen.

Warum eigentlich? Ist nicht Tobias Thalhammer, Parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Landtagsfraktion in Bayern, selbst der inzwischen allgegenwärtige »Vollpfosten«, wenn er rhabarbert, Homburger habe ohne Nachdenken »Millionen bayerische Fußballfans in ganz Deutschland beleidigt«? Seit wann darf man nicht mehr Bayern München hassen? Seit wa...

Artikel-Länge: 4718 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €