3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
19.05.2012 / Kapital & Arbeit / Seite 1

IG Metall empört über Produktionsverlagerung

Nach Zuschlag für Astra-Fertigung an britisches Werk in Ellesmere Port wirft Gewerkschaft Opel »Erpressung« vor

Mit Empörung haben Gewerkschaftsvertreter auf den Beschluß zur Verlagerung der Opel-Astra-Produktion ins Ausland reagiert. »Die Menschen in Rüsselsheim und an den anderen Standorten sind stinksauer«, kommentierte am Freitag der IG-Metall-Bezirksleiter Armin Schild im ZDF-Morgenmagazin die Ankündigung, die Astra-Produktion aus Rüsselsheim abzuziehen. Der Opel-Betriebsrat in Bochum sprach von einer »Kriegserklärung«.

Am Donnerstag hat Opel bekanntgegeben, den Astra ab 2015 im britischen Ellesmere Port zu fertigen. Die Verlagerung sei »durch einen neuen Tarifvertrag ermöglicht« worden, dem am Mittwoch zugestimmt wurde.

Diese Botschaft habe ihn »sehr überrascht«, sagte Schild. Die separaten Verha...



Artikel-Länge: 2201 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!