3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
14.05.2012 / Titel / Seite 1

Ohne Brot kein Frieden

Carmela Negrete
Zehntausende Menschen riefen gemeinsam auf der Plaza del Sol in Madrid: »Nachher werdet ihr wieder behaupten, wir seien fünf oder sechs Leute!« Tatsächlich rechnete das Innenministerium in den offiziell veröffentlichten Zahlen die Größe der Demonstration am Samstag im Zentrum der spanischen Hauptstadt auf 30000 herunter, während die Teilnehmer selbst von der dreifachen Zahl ausgingen. Erst um 20 Uhr waren alle Demonstrationszüge aus den verschiedenen Vierteln und Vororten Madrids auf dem symbolträchtigen Platz eingetroffen, auf dem noch bis zum 15. Mai, dem ersten Jahrestag des spontanen Entstehens der Bewegung der »Empörten« in Spanien, Kundgebungen, Diskussionsveranstaltungen, Protestcamps und andere Aktionen stattfinden sollten. Dazu wollten die Aktivisten bis dahin mit einer »ununterbrochenen Versammlung« vor Ort bleiben. Die Madrider Regionalregierung untersagte das jedoch und ordnete am Sonntag morgen die Räumung des Platzes an. Man werde das erneut...

Artikel-Länge: 3586 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!