3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 27. Juli 2021, Nr. 171
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
12.05.2012 / Thema / Seite 10

Als Leninistin beim Unvolk

Literatur. Zum 20. Todestag von Gisela Elsner. An diesem Sonntag jährt sich der Todestag der Schriftstellerin zum 20. Mal. Am 13. Mai 1992 brachte sie sich um, indem sie aus dem vierten Stock eines Münchener Krankenhauses sprang

Kai Köhler
Ein Suizid hat kaum je den einen, bestimmten Grund. Wo die einen weitermachen, sogar aus der Überwindung von Schwierigkeiten Kraft zu ziehen vermögen, geben andere auf. Gegen Elsner kam freilich eine ganze Reihe von Problemen zusammen: Zu persönlichen und gesundheitlichen Schwierigkeiten traten eine zunehmende Isolation vom literarischen Leben und politische Niederlagen. Um letztere soll es hier gehen; denn auch, daß es für Elsner in den Jahren vor ihrem Tod immer schwieriger wurde, ihre Texte drucken und dabei angemessen verlegerisch betreuen zu lassen, hatte nichts mit literarischer Qualität zu tun. Grund war vielmehr, daß der bundesdeutsche Kulturbetrieb immer weniger eine überzeugte Kommunistin dulden mochte – und gar noch eine, die bis zuletzt für die DDR eintrat.

Von Beginn ihrer Laufbahn an verstand sich Elsner als politische Schriftstellerin. Erster Impuls war sicher der Haß auf die bürgerliche Umgebung, in der sie aufwuchs. Dabei entging s...

Artikel-Länge: 23529 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!