Gegründet 1947 Dienstag, 23. Juli 2019, Nr. 168
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
10.05.2012 / 73 / Seite 15

Schädlingsbekämpfung

Was gegen Ohrwürmer hilft

Frank Ufen
Wie aus dem Nichts tauchen sie plötzlich auf, und es ist oft mühsam, sie wieder loszuwerden: Teile von Musikstücken, die sich verselbständigt haben und als Ohrwürmer ihr Unwesen treiben. Um herauszufinden, was es mit diesem Phänomen auf sich hat, hat die Musikpsychologin Victoria Williamson von der Goldsmith University of London unlängst 604 Hörerinnen und Hörer des Rock- und Popsenders BBC 6 befragt. Ihre Ergebnisse finden sich in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Psychology of Music.

Aus den Angaben der Versuchspersonen geht eindeutig hervor, daß Ohrwürmer meistens durch Musikstücke hervorgerufen werden, die man entweder kurz zuvor irgendwo gehört hat oder vor einiger Zeit immer wieder. Oft sind überhaupt keine Töne oder Geräusche nötig, um einen Ohrwurm auszulösen. Auch bestimmte Si...

Artikel-Länge: 2494 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €