08.05.2012 / Thema / Seite 10

Herrschaft und Selbstbestimmung

Vorabdruck. Anmerkungen zu Geschichte und Begriff der Demokratie

Ekkehard Lieberam
Ende Mai erscheint das Heft Nr. 3/2012 der Marxistischen Blätter (Einzelheft 9,50 Euro, Bestellungen an redaktion@marxistische-blaetter.de). Zum Thema »Mehr Demokratie wagen – Mehr nicht?« schreiben u.a. Hans-Peter Brenner, Ludwig Elm, Herbert Münchow, Ana Paz und Manfred Weißbecker.

jW veröffentlicht vorab einen Auszug aus Ekkehard Lieberams Thesen zur Krise und Integrationskraft der bürgerlichen Demokratie. Der Text erscheint dieser Tage auch in einer Broschüre des Autors, die der Bergkamener pad-Verlag unter dem Titel »Krise und Manövrierfähigkeit der parlamentarischen Demokratie« herausbringt (74 S., 5 Euro, Bestellungen an pad-verlag@gmx.net)

Erste These: Demokratie hat vor allem zwei Bedeutungen. Sie ist Herrschaftsform und individuelle wie kollektive Selbstbestimmung des Volkes.

(…)

Es existieren sehr unterschiedliche Demokratieauffassungen. In ...





Artikel-Länge: 23066 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe