Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Oktober 2019, Nr. 240
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
03.05.2012 / Ansichten / Seite 8

Mogelpackung des Tages: Markttransparenzstelle

Autofahrer ärgern sich über Benzinpreise, FDP-Politiker haben Angst davor, bald wieder richtig arbeiten zu müssen, die Union fürchtet um ihren Koalitionspartner. Und das unmittelbar vor den Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen!

Was tut eine dynamische Regierung in einem solchen Fall? Sie greift Sorgen und Nöte der Bevölkerung auf, simuliert Tatkraft und gründet eine Behörde: Eine »Markttransparenzstelle« wird aus der Taufe gehoben, eine Institution der Unbestechlickeit, der Fairneß, des Vertrauens. Und zwar von Philipp Rösler höchstpersönlich, FDP-Chef u...

Artikel-Länge: 1847 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €