3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
02.05.2012 / Inland / Seite 5

Warnstreiks rollen an

Nach Auslaufen der Friedenspflicht in der Metallindustrie haben Arbeitsniederlegungen begonnen. Übernahme von Azubis und Regulierung der Leiharbeit völlig offen

Herbert Wulff
Wir wissen, daß die IG Metall die Kraft hat, kurzfristig Arbeitsniederlegungen auszulösen«, hatte Gesamtmetall-Präsident Martin Kannegiesser kürzlich im Handelsblatt erklärt. Unmittelbar nach Auslaufen der Friedenspflicht in der Nacht zum Sonntag machte sich Europas größte Industriegewerkschaft daran, diese Aussage des Unternehmerfunktionärs zu bestätigen. Mehr als 2500 Beschäftigte aus kleineren Betrieben legten in verschiedenen Teilen des Landes vorübergehend die Arbeit nieder, um den Forderungen nach mehr Geld, aber auch nach einer stärkeren Regulierung der Leiharbeit und der unbefristeten Übernahme der Auszubildenden im laufenden Tarifstreit Nachdruck zu verleihen. Am Montag beteiligten sich im Südwesten einige Hundert weitere Arbeiter. Bis zum nächsten Verhandlungstermin am 8. Mai in Baden-Württemberg, bzw. am 10. und 11. Mai in Bayern und Nordrhein-Westfalen, sollen die Aktionen massiv ausgeweitet werden. Denn die bisherigen drei Verhandlungsrunden ...

Artikel-Länge: 5300 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!