3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
24.04.2012 / Ausland / Seite 7

Angst vor neuem Krieg

Peru: Der »Leuchtende Pfad« macht wieder von sich reden. Politik spielt kaum noch eine Rolle

Anne Grit Bernhardt, Cajamarca
Nach den jüngsten Zusammenstößen zwischen dem Militär und Einheiten der Guerillaorganisation »Leuchtender Pfad« befürchtet eine Mehrheit der Peruaner ein Wiedererstarken des Terrorismus. Das geht aus einer Umfrage hervor, die der staatliche Rundfunk RPP am Sonntag verbreitete. Eigentlich galt die Organisation als weitgehend aufgerieben und intern zerstritten, doch die fast eine Woche dauernde Entführung von 36 Bauarbeitern am 10. April hat die anhaltende Präsenz des maoistischen Zusammenschlusses schlagartig zurück in das öffentliche Bewußtsein gebracht.

Der »Leuchtende Pfad«, der sich offiziell »Kommunistische Partei Perus – auf dem Leuchtenden Weg José Carlos Mariáteguis« genannt hatte, war in den 60er Jahren im Hochlanddepartement Ayacucho gegründet worden. Ihr Gründer und politischer Führer war der Universitätsprofessor Abimael Guzmán, den die maoistische Organisation in einem ausufernden Personenkult als »Presidente Gonzalo« feierte. Ab 1980 f...

Artikel-Länge: 3920 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!