75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.04.2012 / Thema / Seite 10

Stabilität durch Planung

Über die Auswirkungen der gegenwärtigen Krise auf China und die Maßnahmen zu deren Bewältigung

Cheng Enfu
Welche Folgen hat die Finanz- und Weltwirtschaftskrise auf die Volksrepublik China? Wie reagiert Peking auf die aus den ökonomischen Verwerfungen resultierenden Probleme? Und welche Möglichkeiten hat eine auf sozialistischer Grundlage produzierende Ökonomie, mit den globalen Herausforderungen umzugehen? Diese Frage beantwortete der chinesische Ökonom Prof. Cheng Enfu (u.a. Direktor der Akademie für Marxismus und Vorsitzender der World Association of Political Economy) im Gespräch mit Ding Xiaoqin, leitender Redakteur des World Review of Political Economy. jW veröffentlicht, übersetzt von Ernst Herzog, die auf dem Interview basierende Analyse des Wirtschaftswissenschaftlers.

Seit die Finanz- und Wirtschaftskrise 2008 in den entwickelten westlichen Ländern ausgebrochen ist, sind die Finanzmärkte instabil, und die Weltwirtschaft ist in eine lange Depression eingetreten. Dies hatte auch große Auswirkungen auf China, die sich hauptsächlich in einer sichtbaren...

Artikel-Länge: 23355 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €