75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 24. Januar 2022, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.04.2012 / Wochenendbeilage / Seite 13 (Beilage)

Wo ist der Most?

Mon dieu! Nicolas Sarkozy läuft zu Hochform auf. Gibt es Alternativen? (Teil 1)

Nikolaus Korber
Frankreich wählt einen neuen Präsidenten. Über den jetzigen hat der Philosoph Alain Badiou das Büchlein »Wofür steht der Name Sarkozy?« geschrieben. Es ist 2008 bei diaphanes erschienen. Wir haben noch einmal hineingeschaut und diskutieren es in loser Folge, aber ganz konkret. (jW)

Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy wird in den Medien auffällig oft als Witzfigur präsentiert. Seine ungebremst ausgelebte Eitelkeit, seine Statur, seine Mimik, seine Totalaussetzer vor der Presse, seine Schmachtfetzen hauchende Ex-Model-Gattin – das alles gibt regelmäßig Anlaß für Schabernack aller Art. Und so erklärte etwa das ZDF Sarkozy in der Hauptsendezeit schenkelklopfend zum ADHS-Patienten, und der französische Philosoph Alain Badiou sprach von ihm als »Napoleon dem sehr Kleinen«.

Ist dieser Typ, der – um in den Kategorien des Boulevards zu bleiben – lieber beim Finanzgeklüngel seine Wichtigkeit inszeniert als der geliebten Frau bei der Geburt des ...

Artikel-Länge: 5773 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €