75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.04.2012 / Ausland / Seite 6

Annan zuversichtlich

Ab heute sollen in Syrien die Waffen schweigen

Karin Leukefeld
Syrien hat nach UN-Angaben ein Ende der Militäreinsätze für den heutigen Donnerstag zugesichert. Die Regierung in Damaskus habe dem internationalen Syrien-Gesandten Kofi Annan in einem Brief mitgeteilt, daß die Kampfhandlungen bis 6.00 Uhr morgens eingestellt würden, teilte die UNO am Mittwoch mit. Diese Frist war in einem Plan Annans zur Beilegung der Syrien-Krise festgelegt worden.

Nach Gesprächen mit dem iranischen Außenminister Ali Akbar Salehi am Mittwoch in Teheran äußerte sich Annan zuversichtlich in bezug auf die Vereinbarung der am heutigen Donnerstag beginnenden Waffenruhe in Syrien. Der politische Prozeß liege in der Hand der Syrer, viele Regierungen arbeiteten mit Damaskus zusammen, um die Krise zu überwinden, so Annan. Sollte die Lage »außer Kontrolle geraten«, wären die Folgen »katastrophal« für die gesamte ­Region. Wegen seiner engen Beziehungen zu Syrien sei Iran Teil einer Lösung. Annan forderte die Entsendung internationaler Beobachter ...

Artikel-Länge: 3554 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €