75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.04.2012 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Atomkraft überflüssig

In Deutschland sind derzeit nur vier AKW im Betrieb, in Japan nur eine derartige Anlage. Dort drängt die Regierung darauf, einige Reaktoren wieder anzufahren

Wolfgang Pomrehn
Wer braucht eigentlich noch Atomkraftwerke? Über das Osterwochenende liefen hierzulande nur noch vier (Emsland und Gundremmingen von E.on, sowie Isar 2 und Grafenrheinfeld von RWE) der neun verbliebenen Reaktoren in Deutschland. Die anderen standen wegen technischer Probleme oder des einmal im Jahr fälligen Brennelementewechsels still. Damit war der Beitrag der Atomkraft zur Stromversorgung fast zu vernachlässigen.

Kenner der Energiepolitik verwundert das nicht, denn diverse Studien der Linkspartei, der Grünen und verschiedener Umweltverbände hatten nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima 2011 gezeigt, daß ein Atomausstieg in Deutschland bis 2014 bzw. 2015 möglich wäre. Daß die Grünen im vergangenen Sommer dennoch den Plänen der Regierung zugestimmt hatten, den letzten Meiler erst Ende 2022 vom Netz zu nehmen, hatte eher parteitaktische Gründe. Man wollte sich nicht als Dagegen-Partei vorführen lassen und die Koalitionsoption mit der CDU offenhalten. W...

Artikel-Länge: 5375 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €