75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
29.03.2012 / Ausland / Seite 7

Dialog für neue Welt

Regierungschefs der BRICS-Staaten tagen in Neu-Delhi. Gruppe wird zu wichtigem Faktor in der internationalen Politik

Hilmar König
Die Staats- und Regierungschefs der sogenannten BRICS-Staaten Brasilien, Rußland, Indien, China und Südafrika kommen am heutigen Donnerstag in der indischen Hauptstadt Neu-Delhi zu ihrem vierten Gipfeltreffen zusammen. Unter dem Motto »Partnerschaft für globale Stabilität, Sicherheit und Prosperität« übernimmt Indien für ein Jahr den Vorsitz der Staatengruppe und mißt dem Forum »höchste Priorität« bei, wie das Außenministerium des Landes betonte.

Auf die Politiker wartet ein umfangreiches Programm. Sie wollen über nachhaltige und ausgewogene Entwicklung beraten, über Nahrungsmittel- und Energiesicherheit mit der Orientierung auf erneuerbare Energien, über Klimawandel, ein Wachstum, von dem auch die armen Teile der Bevölkerung profitieren, über die Euro-Krise und eine Reform des Internationalen Währungsfonds (IWF). Zudem stehen die Entwicklungen in Nahost, in Syrien und im Iran auf der Tagesordnung. Dabei gibt es unter den BRICS-Mitgliedern durchaus diffe...

Artikel-Länge: 3726 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €