Gegründet 1947 Sa. / So., 14. / 15. Dezember 2019, Nr. 291
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
21.03.2012 / Feuilleton / Seite 12

Dada in Spuren

Was ist ein Regal? In Berlin stellten Dagmara Kraus und Monika Rinck ihre neuen Gedichtbände vor

Jamal Tuschick
Das Ohr ist ein empfangendes Organ, die Welt an sich ein bemerkenswert unerotischer Penetrationsapparat. Wie schön, wenn man mal nicht vor Begeisterung gähnen muß. Wie schön auch, Daniela Seel am Montag zu sehen, halbwegs auf der Berliner Kastanienallee, wo in diesem Jahr der Frühling losging, als gäbe es nichts Wichtigeres. Die kookbooks-Verlegerin hat eine poetische Premiere ins Dock 11 verlegt, dort soll ein »Lesekonzert« stattfinden. Zwei neue Gedichtbände werden präsentiert.

Der Termin beginnt mit Piktogrammen »gegen die Angst«, in einer sich bedächtig aufhellenden Kulisse. Ein alarmiertes Cello meldet sich wie zum Untergang der Caprifischer, im Furioso gehen die Lichter mächtig an. »Jetzt keine Angst mehr haben« heißt dieser Abend, nach einer Komposition des Streichers Bo Wiget. Dagmara Kraus stimmt die Stunde lyrisch hoch, wie es vermutlich Benn nach drei Bier in einer Berliner Beize empfunden hätte. Sie ist in Wrocaw geboren und in Leipzig zur Ho...

Artikel-Länge: 4014 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €